Mieterbad

Das Bad eines Mietobjektes zeichnet sich dadurch aus, dass es in erster Linie kostenoptimiert ausgeführt ist, aber dennoch zum Standard der jeweiligen Wohnung passt. Die Ausstrahlung der Einrichtung sollte nicht nur zeitlos sein, sondern auch dem Geschmack von möglichst vielen Menschen entsprechen. Neben der Reinigungsfreundlichkeit finden individuelle Stauräume und -möglichkeiten großen Gefallen. Mit einer großzügigen Duschfläche und einem geschickten Einsatz der Fliesengestaltung lassen sich auch innerhalb eines Standardbudgets ausdrucksvolle Badeinrichtungen umsetzen. Eine gekonnte Lichtinszenierung stellt das Sahnehäubchen dar.

Florian Schlösser - Heizung

Ihre Ansprechpartnerin
zum Thema Komplettbadlösung
in Köln und ganz NRW:

Andrea Stark

Tel.: 0221-943816-37

E-Mail schreiben

Mieter-Duschbad mit großzügiger Duschzone

Effiziente Raumnutzung und geschickte Gestaltung verwandelten ein beengtes Wannenbad in optisch aufgewertetes Duschbad mit komfortablem Duschbereich, Waschtisch und Wand-WC, der zugleich Platz für eine Waschmaschine bietet und Freiraum für individuelle Gestaltung lässt.

Mieter-Duschbad für Studenten-WG

Auf nur 4 m2 Grundfläche entstand durch kluge Raumnutzung und -gestaltung ein praktisches Mieter-Duschbad, das trotz beengter Platzverhältnisse ein Gefühl von Freiraum und aufgeräumter Modernität vermittelt.

Mieter-Komplettbad mit Wanne und Dusche

Das recht großzügige Bad wurde gestalterisch aufgewertet und der modernen Optik der zugehörigen Wohnung angepasst. Wand-WC, Trockner und Waschmaschine wurden dabei geschickt aus dem Sichtfeld genommen. Attraktive Bodenfliesen und neu lackierte Einbaumöbel setzen wertige Akzente.

Mieter-Duschbad mit Loft-Ausstrahlung

Anstelle der Badewanne entsteht in diesem hochwertigen Bad eine raumbreite, bodenbündige Duschzone, die modernen, anspruchsvollen Bedürfnissen gerecht wird. Attraktive Gestaltung und Feinsteinzeugfliesen in Beton-Optik vermitteln auf knapp 6 qm2 Loft-Feeling.

Ein gutes Bad schafft Wohlbefinden –
alles harmoniert, damit der Mensch entspannen kann.

Andrea Stark

Mieterbad

Barrierefrei

Wannenbad

Duschbad

Teilrenovierung

Wohnraum, Licht & Co